Adventliche Einstimmung für Seniorenheim-Bewohner

Am Samstag, 26. November las Autor Oskar Duschinger im Café des Seniorenheims "Phönix" am Schlosspark in Teublitz aus seinem Buch "Geheimnisvolle Weihnachtszeit". Begleitet wurde er dabei von Karl Schwarzer aus Bodenwöhr auf der Zither. Während Duschinger Geschichten erzählte vom ersten Advent, von den Schwierigkeiten beim Aufsagen eines Nikolausgedichtes  oder von Problemen der Heiligen Drei Könige,schloss Karl Schwarzer die Besucher in seine stimmungsvollen Lieder ein, indem der die Bewohner zum Mitsingen der weihnachtlichen Weisen animierte.  Der Dank waren aufmerksame und emotional berührte Zuhörer.

Karl Schwarzer begleitete Oskar Duschinger auf seiner Harfe
P1010858.mp3
MP3-Audiodatei [431.1 KB]

Der Songwriter Reinhard Vinzenz Gampe beschäftigt sich mit dem Buch "Glanz und Elend" der Maxhütte". Mehr dazu!

01 Titelnummer 1.wma
Windows Media Music-Datei [882.0 KB]

Im Seniorenheim "Phönix" in Teublitz stimmten Autor Oskar Duschinger und Karl Schwarzer auf der Zither die Bewohner auf den Advent ein.

Zithermusik mit Karl Schwarzer.mp3
MP3-Audiodatei [431.1 KB]

Für angeregte Debatten und Erinnerungen sorgte der Vortrag von Oskar Duschinger. Der Grundschul-Rektor aus Maxhütte-Haidhof hatte zusammen mit Georg Ellert, einem weiteren bereits verstorbenen Hüttenwerks-Urgestein, dessen Kindheits- und Jugenderinnerungen im Buch "Hüttenwerk und Hammersee" launig zusammen gefasst. Auf der Barbarafeier in Bodenwöhr las Duschinger die Geschichte "Engelshaar".

mehr

 

vom Drehorgel-Schorsch
drehorgelmusik.mp3
MP3-Audiodatei [1.8 MB]
Buchtipp Radio Ramasuri.mp3
MP3-Audiodatei [2.8 MB]

Das Buch "Tatzenstock und Lausbubenstreiche" - erhältlich bei "Thalia" im DEZ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oskar Duschinger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.