Das neue Buch

Am 16. April 2011 stellte Autor Oskar Duschinger sein neues Buch "Hüttenwerk und Hammersee" im Bodenwöhrer Brauereigasthof Jacob vor.
"Das halbe Dorf ist dabei", schreibt NT-Literatur-Redakteur Rudolf Barrois und meint: "Manches erinnert an Ludwig Thomas Lausbubengeschichten".

 

Hier finden Sie auch meine neuesten Fotos und Videos zum Anschauen und Herunterladen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare im Gästebuch!

18.01.2011 - Förderpreis der Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf

Sparkassenvorstand Wilfried Bühner und Landrat Volker Liedtke überreichten einen Scheck in Höhe von 2000 Euro an den Preisträger.

Mehr

16.04.2011 - Buchvorstellung im Gasthof Jacob

Im Beisein der Bürgermeister Hans Frankl (Bruck) und Richard Stabl (Bodenwöhr) sowie von Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt (Buch- und Kunstverlag Oberpfalz) wurde das neue Buch vorgestellt.
Das Regionalfernsehen OTV war dabei!
Mehr

20.05.2011 - Der "Drehorgel"-Schorsch in der Staatskanzlei

In der bayerischen Staatskanzlei in München überreichte Georg Ellert an Europaministerin Emilia Müller das neue Heimatbuch. Der "Drehorgel"-Schorsch schnippisch: "Ihr Vater war auch bei so mancher lustiger Lumperei dabei!"

Mehr

2011 - In der Buchhandlung Thalia
In der renommierten Buchhandlung Thalia im Regensburger Donaueinkaufszentrum (DEZ) stand das Buch "Tatzenstock und Lausbubenstreiche" im Mittelpunkt. Autor Oskar Duschinger präsentiert dort seine Bücher unter "Regionales" und "Bayern".
 Mehr

29.09.2011 - Originelle Ideen bewahren Heimat und Identität
Unter dem Motto "Identität bewahren" wurden neun Projekte von der Sparkassenstiftung des Landkreises ausgezeichnet, darunter auch das Buchprojekt "Hüttenwerk und Hammersee". Die Initiatoren stellten abschließend vor, was aus ihren Vorschlägen geworden ist.
Mehr

28.10.2011 - Lesung in der Marktbücherei

Amüsante Episoden aus seinem neuen Buch "Hüttenwerk und Hammersee" trug Autor Oskar Duschinger in der Brucker Marktbücherei vor. Im Mittelpunkt standen unterhaltsame Lebensgeschichten des jungen Georg Ellert.
Mehr

04.12.2015 - Lesung in Bodenwöhr

Drei amüsante Geschichten trug Autor Oskar Duschinger den Besuchern des Patroziniumsfestes in Bodenwöhr am Tag der Heiligen Barbara vor. Sie weckten die Erinnerung der Älteren und weckten das Interesse der jüngeren Gäste an der Zeit, als das Hüttenwerk noch den Alltag der Menschen in Bodenwöhr bestimmte.
Mehr

Der Songwriter Reinhard Vinzenz Gampe beschäftigt sich mit dem Buch "Glanz und Elend" der Maxhütte". Mehr dazu!

01 Titelnummer 1.wma
Windows Media Music-Datei [882.0 KB]

Im Seniorenheim "Phönix" in Teublitz stimmten Autor Oskar Duschinger und Karl Schwarzer auf der Zither die Bewohner auf den Advent ein.

Zithermusik mit Karl Schwarzer.mp3
MP3-Audiodatei [431.1 KB]

Für angeregte Debatten und Erinnerungen sorgte der Vortrag von Oskar Duschinger. Der Grundschul-Rektor aus Maxhütte-Haidhof hatte zusammen mit Georg Ellert, einem weiteren bereits verstorbenen Hüttenwerks-Urgestein, dessen Kindheits- und Jugenderinnerungen im Buch "Hüttenwerk und Hammersee" launig zusammen gefasst. Auf der Barbarafeier in Bodenwöhr las Duschinger die Geschichte "Engelshaar".

mehr

 

vom Drehorgel-Schorsch
drehorgelmusik.mp3
MP3-Audiodatei [1.8 MB]
Buchtipp Radio Ramasuri.mp3
MP3-Audiodatei [2.8 MB]

Das Buch "Tatzenstock und Lausbubenstreiche" - erhältlich bei "Thalia" im DEZ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oskar Duschinger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.